30 Jahre -
alle 360 Editiorials von Karl F. Liebau, Chefredakteur der "Naturheilpraxis mit Naturmedizin"



1983
4. . Mit einer Stimme sprechen!
5. Zulassung auch für Psychotherapeuten
6. Pressefreiheit
7. Alle reden von Kooperation
8. Wahrheiten der biologischen Natur
9. Heilpraktiker in einem halben Jahr?
10. Nebenwirkungen!!!
11. Bedarf oder Bedürfnis
12. Weihnachten – das Fest des Friedens
1984
  1. Zeit-Bombe
  2. »Wehret den Anfängen!«
  3. »Selbstverantwortung und Gesundheit«
  4. Macht und Ohnmacht
  5. Der fortschrittliche Mensch
  6. »Volks- und Naturheilkunde zeitlos – zeitgemäß«
  7. Der Heilpraktiker als Ganzheitstherapeut
  8. Freie Marktwirtschaft für das Gesundheitswesen?
  9. Mit zweierlei Maß?
  10. Medikamente für Ältere
  11. »Alles oder Nichts!« – nur ein Spiel?
  12. Gut gepackt, ist halb gewonnen
1985
  1. Wo steckt die medizinische Wahrheit?
  2. Der Streit um des Kaisers Bart
  3. Die »Von-der-Hand-in-den-Mund-Gesellschaft«
  4. Die Kosten laufen davon!
  5. Der »Deutsche Heilpraktikertag 1985«
  6. »Wer heilt hat recht«
  7. Neue Erscheinungstermine
  8. »Zurück zur Natur!«
  9. Die Gesetze der Medien
  10. Die Verhältnismäßigkeit der Mittel
  11. Der Spätsommer
  12. Eine »politische Zweckgemeinschaft«
1986
  1. AIDS – und kein Ende
  2. Sinnesorgan Auge
  3. Den Ruf der Natur hören
  4. Endlich Frühling
  5. Spurenelemente
  6. Naturheilkunde als Lebensschule
  7. »Dem Glücklichen schlägt keine Stunde.«
  8. Patient und Behandler
  9. Heilpraktiker verbieten?
  10. Gesund leben ..
  11. »Nächstes Jahr in Jerusalem...«
  12. Kältekrankheiten
1987
  1. Neuerungen in unserer Redaktion
  2. Nicht nur Pillen für kranke Kinder...
  3. Den Krebs nach den Prinzipien des Lebendigen erklärbar machen...
  4. Zähne im Soft-food-Zeitalter
  5. Heilpraktikertag in Düsseldorf
  6. »Alte Strukturen zerschlagen!«
  7. »Dagegen bin ich völlig immun!«
  8. Der Medizinbetrieb im Glashaus
  9. Josef Angerer zum Geburtstag
  10. Wissenschaftspluralismus anstelle von Großpharma
  11. Mythos in der Heilkunst – richtig verstanden
  12. Tempus fugit
1988
  1. Man soll die Feste feier, wie sie „fallen“
  2. Wunsch und Wirklichkeit?
  3. »Ein Unglück kommt selten allein«
  4. Raus aus der pharisäischen Gedankenwelt!
  5. Otto Eichelberger zum 70.
  6. Wissenschaftspluralismus gegen Wissenschaftsdogmatiker
  7. Wo bleibt der Wissenschaftsdialog?
  8. Pragmatismus und Toleranz
  9. Herausforderung AIDS
  10. »Für eine gesunde Zukunft«
  11. „Über einen Kamm geschoren“
  12. Statt eines Editorials
1989
  1. Schlamassel von innen
  2. Tödliche Dosis?
  3. Schluss mit dem Kleinmut!
  4. Zeit und Geist?
  5. Selbstbestimmungsrecht und Therapiefreiheit
  6. »Lebendige Tradition in der Therapie«
  7. Dynamische Prozesse im Praxisalltag
  8. Denken und Leben
  9. Nutzen für wen?
  10. Wenig Positives zur Negativliste
  11. Grußwort der Verlegerin
  12. Zur Abwechslung Erfreuliches
1990
  1. Trends und Moden
  2. Kinder naturheilkundlich begleiten
  3. Im Dienst der Fachfortbildung
  4. HEILPRAKTIKERTAG 1990
  5. Das Maß aller Dinge
  6. Keine sozialromantische Zeitverschwendung!
  7. Was bringt Europa?
  8. Die Sonne ist schuld?
  9. Richtlinie für Komplexmittel
  10. Ein guter Tag für die Naturheilkunde!
  11. Verbraucherschutz oder Verbraucherbevormundung?
  12. Passend zum kranken Menschen...
1991
  1. Wider die Gleichgültigkeit
  2. Schluß mit dem Schattendasein!
  3. Ein kleines Ekelbläschen?
  4. Lesen wir das Kleingedruckte!
  5. Schwerpunktthema: TCM
  6. Harmonisierte Grundregulation
  7. Wer fehlt beim Hochzeitsmahl?
  8. Therapie mit Injektionen
  9. Harmonie oder Harmonisierung?
  10. Naturheilkundliche Diagnose als pluralistischer Denkansatz
  11. Muster erkennen
  12. Frieden und Einigkeit
1992
  1. Ein magisches Datum?
  2. Das Ganze – mehr als die Summe seiner Teile?
  3. 30% Herzkranke?
  4. Pilze – die neue Seuche?
  5. Patient und Behandler in einem Boot
  6. Die „Besonderen Therapierichtungen“
  7. Bürgerferne Politik?
  8. Neues aus dem Europaparlament
  9. »Hauptsache, das Kind hat seinen Namen«
  10. »Heilungen psychotroper Natur«
  11. Ein Kompromiß ist nur ein Kompromiß...
  12. Gedanken zum Jahresende 1992
1993
  1. Das Jahr 1 nach Seehofer
  2. Kampfansage an den Patienten
  3. Solidarität statt Ellenbogenmentalität
  4. Der Skandal ist perfekt
  5. Die sieben fetten Jahre
  6. »Klagen gehört zum Geschäft«
  7. Ist Gesundheit unbezahlbar geworden?
  8. »Dezenz ist Schwäche... «
  9. Psychische Adaptionsfähigkeit
  10. Eine starke Beeinträchtigung der Phytotherapie
  11. Der römische Brunnen
  12. Freie Bahn für die Selbstheilungskräfte
1994
  1. Ein neuer Terminkalender
  2. Eine wirklich individuelle Therapie
  3. Josef Angerer ist tot
  4. Die Kirche im Dorf lassen
  5. Wo bleibt die Toleranz?
  6. Zum Tod von Werner Peper
  7. »Die Deutschen Heilpraktikerverbände«
  8. Das Echo war erstaunlich...
  9. Angebot und Nachfrage
  10. Lebenslange primäre Prävention
  11. Bevölkerungswachstum – ein Problem?
  12. Die Phytotherapie ist eine therapeutische Methode
1995
  1. Auf ein neues Jahr 1995
  2. Ethik und Empathie
  3. Gehirnprothesen...
  4. Mehr Synergismus mit der Natur
  5. Eine Indiskretion und ein Affront...
  6. Aufklärung oder Non-Compliance?
  7. Zum ersten Mal gemeinsam...
  8. Neues Gutachten
  9. Das Handy – eine Diagnose?
  10. Zwei „Töchter“
  11. »time is not money«
  12. Die Weltpolitik beginnt in der Wohnstube
1996
  1. »Schlimmer kann es nicht mehr kommen?«
  2. Die 6. Novelle
  3. Thema Nachzulassung
  4. Manchmal hört etwas nur auf...
  5. Begriffe sind Griffe...
  6. Ein Stück vom Kuchen...
  7. ... die Tradition neu verpackt
  8. ... alles nur Scharlatanerie?
  9. ... haben sie doch eine Seele?
  10. Halt! – Geld oder Leben?
  11. ... Spare in der Zeit
  12. ... da stellt ein Wort zur rechten Zeit sich ein
1997
  1. ... Lachen trennt...
  2. ... von der „Muse“ geküßt...
  3. ... Schreib´ doch mal ...
  4. Fragen und Antworten
  5. Globalisierungsfalle???
  6. Medizinisches Freischwimmen ...
  7. Der Großangriff ???
  8. Minus mal Minus gleich Plus?
  9. Grauzonenphantasien
  10. Dampf oder nur heiße Luft?
  11. ... 50 Jahre „Naturheilpraxis“
  12. ... Sie werden gebraucht!
1998
  1. ... na dann – auf ein Neues!
  2. Comeback in 50000 Jahren?
  3. Naturheilkunde-DIN-Norm?
  4. ... anno dazumal
  5. „... fragen Sie Ihr Gewissen“
  6. 8. AMG-Novelle: die Prozedur
  7. ... endlich Sommer
  8. Ehre, wem Ehre gebührt ...
  9. Umwege oder Umleitung?
  10. ... Auge als Pin
  11. ... hinterher ist man klüger?
  12. ... das war´s dann wieder
1999
  1. ... zweierlei Maß?
  2. Sicher ist sicher?
  3. ... Gesundheit für alle?
  4. ... was machen die eigentlich?
  5. ... das machen wir mit Geld
  6. ... beipackverzettelt?
  7. ... das Maß ist voll!
  8. ... Blick ins Jenseits?
  9. Bedarf und Bedürfnis
  10. Jetzt sind Sie dran!
  11. „Frauenheilkunde“?
  12. Millenium-Fieber?
2000
  1. ... immer so weiter?
  2. Vielen Dank!
  3. Recht und Gesetz ...
  4. Over The Counter
  5. Frühlingswind ...
  6. Listenmedizin?
  7. ... gut verlinkt?
  8. ... qualifiziert?
  9. ... self made?
  10. ... self made?
  11. ... common sense
  12. ... Arzneimüll
2001
  1. ... unsterblich?
  2. Sinnliche Medizin?
  3. ... tot geritten?
  4. Online-Tip ...
  5. .../exclusiv neu
  6. ... „hirnrissig“
  7. Frauen-Naturheilkunde
  8. ... da geht´s lang
  9. ... interaktiv?
  10. bewegt und verletzt ...
  11. Nachsommer ...
  12. Grippe-Welle ?...
2002
  1. Entscheidung
  2. erst denken ...
  3. ... Schweigen ist Gold?
  4. ... Frühlingswind
  5. ... krank oder nicht krank?
  6. ... groß und stark?
  7. ... rein und durch?
  8. ... Nebenwirkungen
  9. ... Patientenwohl?
  10. Stop the World???
  11. ... wir sind das Volk ???
  12. ... ex oriente lux
2003
  1. ... teure Bagatellen
  2. ... anno dazumal
  3. Dickes Vertrauen?
  4. Die Masse bringt‘s?
  5. ... hochinfektiös?
  6. Mit zweierlei Maß?
  7. ... der rote, rote Mohn
  8. ... Anti-Aging
  9. Wahnsinn hat Methode
  10. ... Wellness
  11. ... der Zahn der Zeit
  12. ... Zukunftsmusik?
2004
  1. ... Tradition neu
  2. ... Blütenbrote
  3. ... Top ten
  4. ... hochkomplex
  5. ... die reine Lehre?
  6. ... völlig immun?
  7. ... Mythos?
  8. ... Iris-Scan?
  9. ... Strukturen zerschlagen?
  10. ... Seelische Strukturreform!
  11. Fragen Sie ...
  12. Hurra, ein Kind!
2005
  1. Wer´s nicht erfühlt ...
  2. Einsam oder allein?
  3. Voralpenföhn
  4. Konstitution ...
  5. Klangwelt ...
  6. Archiv ...
  7. Heil-Botschaft?
  8. Subjektive Epoche?
  9. Transparenz
  10. „Was darf ich hoffen?“
  11. „Wer heilt, hat recht“
  12. „Man kann sich kalte Füße holen“
2006
  1. „Natur und Technik“
  2. Zukunftsmusik?
  3. Grenzgänger
  4. Regenmacher?
  5. Allergisch?
  6. Macht?
  7. ... schwarz auf weiß?
  8. ... Medizin-Wahrheit?
  9. ... Volksgesundheit?
  10. ... „geheime“ Energien?
  11. ... Makuladegeneration
  12. ... Prinzip Hoffnung
2007
  1. ... „Duftabdruck“
  2. „... Zauberwort“
  3. „... Alles Bio oder was?“
  4. „... Stich mit Folgen“
  5. „... Weltgeist“
  6. Infiziert – informiert
  7. 2017 - na dann ...
  8. Die „Droge“ Arzt
  9. Globalisierung ...
  10. standfest ...
  11. 60 Jahre ...
  12. nach vorn ...
2008
  1. Hast du Töne ...
  2. Ess-Klima ...
  3. Alles komplex - oder?
  4. Entweder - oder???
  5. Quantensprung gesucht
  6. Biodiversität
  7. Gen-Food
  8. Lipidsenker für alle?
  9. Down Aging???
  10. Hormon-Crash?
  11. Herbstlied
  12. Perpetuum Zeit
2009
  1. Weich aber unfair
  2. Erfahrung ist alles
  3. Weich aber unfair
  4. ...unsere Mythen?
  5. ... gesund und tomatiger ...
  6. „Graue Substanz“
  7. „Graue Substanz“
  8. Talentlüge
  9. „Paradigmenwechsel?“
  10. „abschweifender Geist“
  11. „Innovationsflops“
  12. ... weil du arm bist
2010
  1. Denkkrise
  2. Geld oder Leben?
  3. OP-Führerschein
  4. Lose Zunge?
  5. Sprachlich abrüsten!
  6. „Achtsamkeit“...
  7. Fett ist Fett?
  8. Sommerlochspiele?
  9. Sommerlochspiele 2. Teil?
  10. Schon stratifiziert?
  11. Heute schon prokrastiniert?
  12. Zeit des Wartens
2011
  1. Business as usual?
  2. Umdenken tut not
  3. Vorfrühling
  4. ... Alles in Allem
  5. ... Abschied
  6. Vati ist blau ...
  7. Psychosomatik
  8. Macht und Ohnmacht
  9. Doppelblindflug
  10. ... der Dreh
  11. ... Herbst Ade?
  12. ... Am Anfang war das Wort
2012
  1. Bitte mal Ihr Datenblatt ...
  2. alles Glücksache ...
  3. Hauptsache gesund?
  4. Verschwörungstheorien
  5. Die lieben Gewohnheiten ...
  6. Alles perfekt – oder? ...
  7. „Imaginary companions“
  8. „Placebo – Nocebo...“
  9. „Wahrheiten? ...“
  10. „Digitale Demenz? ...“
  11. „Vivat Ambrosia ??? ...“
  12. „Lesesucht... ?“
2013
  1. Der Jungbrunnen
  2. ... Aberglauben
  3. ... Science-Fiction – oder?